Logo Hamburger Ferienpass
Abenteuer & Entdeckungen
Neu in Hamburg?

Griepen, Kaffeesäcke, Fässer, Ballen und Zuckerklatschen

Im Speicherstadtmuseum wird gezeigt, wie früher Importgüter wie Kaffee oder Kautschuk gelagert und bemustert wurden. Weitere Themen sind der Tee- und der Kaffeehandel und die Baugeschichte der Speicherstadt. Auch Kinder haben hier viel Spaß, weil sie viele Dinge anfassen, riechen und ausprobieren dürfen und weil sie "Kalle, de lütte Quartiersmann" mit einer Rallye durch das Museum führt.
Für Regentage geeignet